Medizin

Die Behandlung unserer stationären Patienten erfolgt in den drei Kernkompetenzen muskuloskelettale, neurologische und internistisch-postoperative Rehabilitation. Daneben führen wir interdisziplinäre Behandlungen auch in der TagesReha sowie bei ambulanten Patienten durch.

Der ärztliche Dienst ist verantwortlich für die medizinische Behandlung der Patienten und die Koordination des Rehabilitationsteams. Ferner plant der ärztliche Dienst bei Eintritt die Zielsetzung aufgrund der Defizite und Ressourcen des Patienten. Das Rehabilitationsziel wird dank der interdisziplinären Zusammenarbeit verschiedener Berufsgruppen erreicht. Der ärztliche Dienst übernimmt neben der Koordination dieser einzelnen Berufsgruppen auch die medizinische Behandlung.

Zu den medizinischen und diagnostischen Leistungen gehören:

  • Digitales Röntgen
  • Moderne Labordiagnostik
  • Arterielle Blutgasanalyse
  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • Elektrokardiographie
  • Holter-EKG
  • Belastungsergometrie
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Abdomen- und Weichteilsonographie
  • Extra- und transkranielle Duplex- und Dopplersonographie
  • Elektromyographie
  • Kognitiv-neurologische Diagnostik
  • Gelenks- und Triggerpunktinfiltrationen
  • Wundbehandlung (u.a. Unterdrucktherapie)
  • Externe Dialyse im Zuger Kantonsspital
  • 24-Stunden-Reanimationsbereitschaft

Der Beratungsdienst unterstützt Sie bei der Austrittsplanung, z.B. bei der Organisation von ambulanten Pflegediensten, Haushaltshilfen, Übergangs- und Anschlusslösungen. Auch bei Versicherungsfragen und bei der Vermittlung von Hilfsmitteln hilft der Beratungsdienst gerne weiter.

Kontakt

Für eine Terminvereinbarung oder sonstige Anfragen zu den medizinischen Diensten wenden Sie sich bitte an das Chefarztsekretariat:

Telefon direkt 041 754 36 11
E-Mail:
medizin(at)klinik-adelheid.ch
Öffnungszeiten: 8.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr