Ernährungsberatung

Das Team Ernährungsberatung wendet sich an gesunde und kranke Personen mit Ernährungsfragen aller Art zur Optimierung der Essgewohnheiten. Die individuelle Beratung von stationären Klienten während des Klinikaufenthaltes und von ambulant angemeldeten Personen stehen bei der Arbeit im Mittelpunkt. Dabei findet eine enge Zusammenarbeit mit den Ärzten, dem Pflegepersonal, der Diabetesberatung, der Gastronomie und der Diätküche statt.

 

Ernährungsumstellungen

Für eine erfolgreiche und langfristige Ernährungsumstellung erfasst die Ernährungsberatung den aktuellen Ernährungszustand und erarbeitet zusammen mit dem Klienten passende Alternativen. Dabei werden die Ziele in mehreren Sitzungen überprüft und den aktuellen Gegebenheiten angepasst.

 

Ernährungstherapie

Bei Personen mit starker Appetitlosigkeit, Unverträglichkeiten oder nach komplexen Operationen arrangieren wir den Ernährungssaufbau und schulen den Klienten zur Förderung der Handlungskompetenz. Die Behandlung betrifft orale, enterale sowie parenterale Ernährung.

 

Beratungsangebote

  • Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes mellitus, Gestationsdiabetes)
  • Übergewicht, Adipositas (BMI > 30 kg/m2) und seinen Folgeerkrankungen
  • Krankheiten des Verdauungssystems (z.B. Reizdarm)
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Nierenerkrankungen
  • Fehl- sowie Mangelernährungszustände (z.B. Wundheilungsstörung)
  • Nahrungsmittelallergien oder allergische Reaktionen auf Nahrungsbestandteile

 

Ausbildung

Für Studierende der Berner Fachhochschule Fachbereich Gesundheit im Studiengang "Ernährung und Diätetik" besteht die Möglichkeit in der Klinik Adelheid ein Praktikum zu absolvieren (weitere Informationen).

Anmeldung

Für eine Terminvereinbarung zur ambulanten Ernährungsberatung wenden Sie sich bitte direkt an unten stehende Adresse.

Telefon direkt 041 754 36 09
E-Mail: ernaehrungsberatung(at)klinik-adelheid.ch

Verordnung zur Ernährungsberatung