Rehabilitation

Rehabilitation ist der koordinierte Einsatz medizinischer, sozialer, beruflicher, technischer und pädagogischer Massnahmen. Dieser hilft den Betroffenen bei Krankheit oder Unfall funktionelle Einschränkungen und die damit verbundene Beeinträchtigung der Lebensqualität zu überwinden.

Dabei steht die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Medizin, Therapie und Pflege im Vordergrund und trägt  massgeblich zum Rehabilitationserfolg bei. Wichtig dabei ist der Einbezug der Patienten und ihrer Bezugspersonen, sei es bei der individuellen Zielsetzung oder auch im Sinne der Übernahme von Mitverantwortung.